Klimaschwindel - 05.06.2017
Es gibt keinen menschengemachten Klimawandel Was ich immer sage - es gibt keinen Menschgemachten Klimawandel! Was es gibt, ist eine unglaubliche Umweltverschmutzung - ja!! aber Klimawandel?? Die Erde ist viel zu gross, als dass sie sich von uns Zwergen allzusehr beeindrucken liesse. Es ist halt ne tolle Idee, ein Gas, das bei beinahe jeder Verbrennung entsteht, zu besteuern. Und wir sind weiter...

Stammtisch der Vorarlberger - 15.05.2017
Der nächste Stammtisch der Vorarlberger ist am MITTWOCH, den 14.06.2017 um 19.00 Uhr im Gasthaus Löwen in Sulz! Hier die Homepage und hier die Adresse weiter...

Alles ist eine Frage der Schwingung - 30.09.2015
Wir empfehlen dir den neuen Artikel zum Thema Gesundheit und Heilen! Hier der Link weiter...

Rettung der Welt: Was Sie sofort tun können! - 14.01.2014
Ich bin zwar kein großer Fan der Mainstream - Medien - aber hier wurde mal ein Artikel lanciert, der doch recht vernünftig erscheint. Es ist eine (von zugegebenermaßen vielen) Antworten auf die Frage:"Was kann ich als Einzelner denn schon groß ausrichten?" - lesen sie hier weiter...


Newsletter abonnieren

Vorname:
Name:
Email:
Anti-Spam Code:

vergangene Veranstaltungen

Unsere bisher abgehaltenen Veranstaltungen im Rückblick


• 28.01.2016: DACH-Tour 2016 - Die Pyramiden in Bosnien

• 10.04.2015: Aufbruch in die Freiheit

• 21.06.2014: Anstoss zum Umbruch - Top Info Forum im Kulturhaus Dornbirn

• 14.11.2013: Michael Vogt - Der Kampf um die Köpfe

• 14.09.2013: Franz Hörmann - Das Ende des Geldes

• 27.04.2013: Wolfgang Berger und Andreas Popp im Kulturhaus Dornbirn

 

 

28.01.2016

Die Pyramiden von Bosnien

Es war ein denkwürdiger Abend, denn es war das erste mal, dass die Vorarlberger einen Vortrag zu diesem Thema organisiert haben.

Hier gibts diesen Vortrag zum Nachhören.

Radio Okitalk - Archiv

 

Sobald das Bildmaterial vorhanden ist, wird es diesen Vortrag auch auf Video zu sehen geben.

10. April 2015

Aufbruch in die Freiheit

 

Nicht weniger als 430 Menschen folgten unserer Einladung zum Vortragsabend Aufbruch in die Freiheit am 10. April 2015 im großen Saal des Kulturhauses in Dornbirn.


Mit diesem Besucherrekord wurde diese Veranstaltung zu unserem bisher größten Publikumserfolg, der nur durch das Zusammenwirken aller Beteiligten zustande kam.


Wir möchten uns daher von ganzem Herzen bedanken

Aufbruch in die Freiheit

bei allen unseren Besuchern, die den Abend erst zu einem solchen Erfolg machten

bei unseren Referenten Joe Kreissl, Christoph Hörstel und Andreas Popp für ihre interessanten Vorträge

bei Johannes und seiner Familie für die wunderschönen Musikbeiträge während der Pausen

bei Klaus Glatzel und seinem Team bei OKiTALK für die Live-Übertragung und Aufzeichnung des Abends

bei Mitgliedern, Freunden und Helfern, die alle einen wichtigen Beitrag geleistet haben

 
--- weitere Infos folgen in Kürze ---

Nach oben

 

21. Juni 2014

Anstoss zum Umbruch - Top Info Forum im Kulturhaus Dornbirn

 

In Zusammenarbeit mit dem Top Info Forum veranstalteten wir diesen ganztägigen Vortragsmarathon im großen Saal des Kulturhauses in Dornbirn.

 

Rund 200 Besucher verfolgten die Vorträge von acht Referenten zu Energie-, Politik- und Finanzthemen. Der Großteil des Publikums nutzte in der anschließenden Fragerunde auch die Gelegenheit, die Vortragenden mit direkten Fragen zu konfrontieren.


Die Vorarlberger beanspruchten sie außerdem jeweils in einem Kurzinterview - dank unseren Freunden von Lamarque Film sogar mit Videoaufzeichnung.

Veranstaltung_TIF_Flyer_S1

 

Referenten, Vorträge, Interviews
 
Konstantin Meyl

Prof. Dr. Konstantin Meyl

Energiewende im Sinne

von Nikola Tesla

 

Unser Interview

www.k-meyl.de

Michael Vogt

Prof. Dr. Michael Vogt

Die Macht geht vom Volk

aus ... ach wirklich?

 

Unser Interview

Vortrag auf YouTube

quer-denken.tv

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer

Krieg gegen Putin – wer stoppt

die NATO?

 

Unser Interview

juergenelsaesser.wordpress.com

Franz Furtner

Franz Furtner

Aktion Geldfluss Asset-G8 AG

 

Unser Interview

asset-g8.com
Andreas Clauss

Andreas Clauss

Rechtslage und Staatsangehörigkeit

in der EU

 

Unser Interview

www.novertis.com

Harvey Friedman

Harvey Friedman

Hypo Alpe Adria - BanksterClub

 

Unser Interview

Vortrag auf YouTube

Wolfgang Berger

Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger

Geld regiert die Welt - Wer regiert das Geld?

 

Unser Interview

www.business-reframing.de

Franz Hörmann

Prof. Dr. Franz Hörmann

Das Betrugsmodell der Bankenwirtschaft

 

Unser Interview

Vortrag auf YouTube

www.human-way.at

Nach oben

 

14. November 2013

Michael Vogt - Der Kampf um die Köpfe: Mainstream versus Internet

 

Der deutsche Journalist und Historiker Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt besuchte uns im Rahmen unserer Reihe INFORMIEREN - VERSTEHEN - HANDELN im Kulturhaus Dornbirn. In seinem Vortrag beleuchtete er die Zusammenhänge zwischen den großen Spielern Banken, Medien und Politik - wobei die Medien als mächtige Werkzeuge zur Verbreitung der Ideen und der Umsetzung der Pläne der Mächtigen dienen. In der anschließenden Fragerunde beantwortete er zahlreiche Fragen, die von den Besuchern in kleinen Teams zusammengestellt wurden.

 

Videoaufzeichung des Vortrags auf YouTube

Publikums-Fragerunde ebendort


Seite von Michael Friedrich Vogt:

www.quer-denken.tv

Bild Michael Vogt

Nach oben

 

 

14. September 2013

Franz Hörmann: Das Ende des Geldes - und was kommt danach?

 

Bild Franz Hörmann

Franz Hörmann ist Universitätsprofessor im Institut für Unternehmensrechnung an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er ist ein bekannter Geldsystemkritiker und gemeinsam mit Otmar Pregetter Co-Autor des Buchs “Das Ende des Geldes”.


Die Vorarlberger luden ihn zu einem Vortrag in ihrer Reihe INFORMIEREN - VERSTEHEN - HANDELN im Rosenberger in Hohenems ein. Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt es hier die Links zu den Videos:


Vortrag Franz Hörmann in Hohenems

• Frage- und Antwortrunde


Seite von Franz Hörmann:

www.franzhoermann.com

Nach oben

 

27. April 2013

Informieren - Verstehen - Handeln: Wege aus der Krise

 

Im April 2013, kurz nach unserer Vereinsgründung, veranstalteten wir im Kulturhaus erstmals unter dem Motto "Infomieren - Verstehen - Handeln" einen Doppelvortrag mit Wolfgang Berger und Andreas Popp von der Wissensmanufaktur.


Sie brachten uns auch auf die Idee, die Fragerunde nach den Vorträgen in kleinen Teams zu organisieren, die jeweils gemeinsam eine Frage an die Referenten formulierten. Bei dieser Fragerunde stand auch Rico Albrecht ("Steuerboykott") für Antworten zur Verfügung.


Mit unserer ersten größeren Veranstaltung konnten wir auf Anhieb ca. 250 Besucher mobilisieren.

Wege aus der Krise, Dornbirn, April 2013

Bild Wolfgang Berger

www.business-reframing.de

 

Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger

Sternstunden der Menschheit - Hintergründe

der Finanz- und Wirtschaftskrise

 

Die globalen Finanzmärkte führen auch in den reichen Ländern zu Entwicklungen, gegen die sich die Menschen in dem armen

Regionen der Welt seit langem wehren. Diese Entwicklungen sind nicht das Ergebnis von Politik, sie ergeben sich zwangsläufig aus dem globalen Geld- und Finanzsystem.


Audio-Aufzeichnung des Vortrags (YouTube)


Bild Andreas Popp

www.wissensmanufaktur.net

Andreas Popp

Plan B - Wirtschaft ist auch ohne Krise möglich

 

Ewiges Wachstum und somit die fortschreitende Zerstörung der Welt und ihrer Bewohner ist die derzeitige Maxime. Warum

versagen Politik und Wirtschaft so gnadenlos?

 

Der von der Wissensmanufaktur erarbeitete Plan B zeigt einen

konkreten Weg aus diesem Dilemma.


Audio-Aufzeichnung des Vortrags (YouTube)

 


 

Zu unseren aktuellen Veranstaltungen

Nach oben

Beliebte Themen:  

Infos zum ESM-Vertrag  Österreichs Schuldenuhr  Der Josefs-Pfennig  Silvio Gesell - Die natürliche Wirtschaftsordnung

 

Steuerboykott der Wissensmanufaktur  Elias Erdmann - Methoden der Manipulation  Monetative - Geldschöpfung in öffentliche Hand